Ausbau des ÖPNV kommt voran!

Fraktionsinfo Juni 2022

Unser Antrag, den Reinbeker Busverkehr an den kürzlich verbesserten Takt der S 21 weiter anzupassen, trägt erste Früchte: Die Buslinie 237 (Wentorf – Reinbek – Willinghusen) wird gemäß dem Regionalen Verkehrsplan des Kreises Stormarn auf einen vollständigen 20-Minuten-Takt zwischen Reinbek und Glinde umgestellt. Besonders freut uns, dass eine neue Stadtbuslinie in Zukunft den S-Bahnhof Reinbek und die U-Bahn-Station Mümmelmannsberg verbinden wird. Darüber hinaus hat sich der von den GRÜNEN geleitete Ausschuss für Umwelt und Verkehrsplanung in Reinbek dafür ausgesprochen, dass künftig alle Buslinien, die den S-Bahnhof Reinbek bedienen, in den Hauptverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt verkehren. Ebenfalls Wunsch des Ausschusses: Das in Stormarn mit elektrischen Fahrzeugen betriebene On-Demand-Angebot ioki soll auf Reinbeker Gebiet und das Mittelzentrum ausgeweitet werden. Im Übrigen wird es zusätzlich zur Linie 333 eine neue XPressBuslinie von Trittau zur U-Steinfurter Allee geben. Der Ausschuss hat in seiner Stellungnahme Wert darauf gelegt, dass diese dann auch im Reinbeker Gebiet über die Möllner Landstraße verlaufen möge.

Günther Herder-Alpen

Verwandte Artikel